TERMINE

So, 22. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



Fr, 25. Oktober 2019
Eröffnung "Artists & Agents: Performancekunst und Geheimdienste"
19:00 - 22:00 Uhr | Dortmunder U



AKTUELL

deutsch | english

Sohrab Hura: The Lost Head and the Bird

Video des Monats | Dortmunder U | 01. September 2019 - 30. September 2019

Der Alt-Right-Komplex - Über Rechtspopulismus im Netz

Ausstellung | Dortmunder U | 30. März 2019 - 22. September 2019

Artists & Agents – Performancekunst und Geheimdienste

Ausstellung | Dortmunder U | 26. Oktober 2019 - 22. März 2020

NEWS


| 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 |


10. September 2019
19. Dortmunder DEW21-Museumsnacht am Sa., 21. Sept. 2018

Am Samstag, den 21. September 2019, findet die 19. Dortmunder DEW21-Museumsnacht statt. Das Haus öffnet von 16:00 Uhr bis Mitternacht (24:00 Uhr) seine Türen für Ticketinhaber*innen der Museumsnacht und ist ansonsten tagsüber geschlossen. Am folgenden Sonntag, den 22. September, öffnet der HMKV erst um 12:00 Uhr.



22. Juli 2019
Coding da Vinci – Westfalen/Ruhrgebiet 12./13. Oktober 2019

Der HMKV ist Mitveranstalter des Kultur-Hackathon Coding da Vinci: Kulturinstitutionen, Designer*innen und Entwickler*innen der Region kommen am Wochenende des 12./13. Oktober 2019 in der Zeche Zollern in Dortmund zusammen, um neue Zugänge zum digitalen Kulturerbe zu gestalten. Noch bis 18. August 2019 können sich Museen, Archive, Bibliotheken anmelden, die Kulturdaten einbringen möchten. Mitmachen & Weitersagen!



20. Juli 2019
MU Eindhoven zeigt "Computer Grrrls"

Die Ausstellung Computer Grrrls – eine Koproduktion des HMKV (Hartware MedienKunstVerein) mit La Gaîté Lyrique, Paris – wird am 20. Juli 2019 im MU Eindhoven in den Niederlanden eröffnet und ist dort bis zum 06. Oktober 2019 zu sehen. Die Ausstellung versammelt über 20 internationale Künstler*innen, die in ihren Arbeiten und Projekten unterschiedlichen Arten von Allianzen zwischen Frauen, Geschlecht und Technologie in Geschichte und Gegenwart recherchieren, dokumentieren und imaginieren.



19. Juni 2019
Magazin "Der Alt-Right-Komplex" als Download verfügbar

Das Magazin zur Ausstellung "Der Alt-Right-Komplex" ist hier als Download im PDF-Format verfügbar. Es enthält u.a. das komplette Glossar der Ausstellung. Außerdem ist die Druckausgabe des Magazins weiterhin in unserem Bookshop auf der Ausstellungsfläche oder per Bestellung erhältlich (Inke Arns, HMKV: Der Alt-Right-Komplex – Über Rechtspopulismus im Netz, Dortmund: 2019, 127 Seiten, DE/EN)



18. Juni 2019
Vorschau: Artists & Agents: Performancekunst und Geheimdienste

Ab 26. Oktober 2019 ist – anlässlich des 30. Jahrestages Mauerfalls – die aufwändig recherchierte internationale Gruppenausstellung Artists & Agents: Performancekunst und Geheimdienste zu sehen. Im Zentrum stehen die Akten, die diverse Geheimdienste in Osteuropa und darüber hinaus über Performancekunst der 1960er bis 1990er Jahre angelegt haben – um sie dann umso besser „infiltrieren" und von innen „zersetzen" zu können. Dafür mussten sie jedoch quasi selbst zu Performancekünstler*innen werden. In Kooperation mit dem Slavischen Seminar der Universität Zürich. Weitere Informationen hier.



14. Januar 2019
Justus Bier Preis für Kuratoren und Kuratorinnen 2018 geht an Inke Arns, Igor Chubarov und Sylvia Sasse

Wir sind stolz! Inke Arns, Igor Chubarov und Sylvia Sasse werden für die Ausstellung und die Publikation "Sturm auf den Winterpalast - Forensik eines Bildes" (HMKV 2017/2018) mit dem Justus Bier Preis für Kuratoren und Kuratorinnen ausgezeichnet! Die Ausstellung war in der Gessnerallee Zürich, im Hartware MedienKunstVerein in Dortmund und im Muzeum Sztuki w Łodzi zu sehen. Die Preisverleihung findet am 29. März 2019 im Rahmen der Ausstellungseröffnung von "Der Alt-Right-Komplex" im HMKV im Dortmunder U statt.



01. Januar 2019
Der HMKV ist Erstunterzeichner der NRW Erklärung der Vielen

Wir begreifen Kunst- und Kultureinrichtungen als offene Räume, die Vielen gehören. Unsere Gesellschaft ist eine plurale Versammlung. Der rechte Populismus, der die Kultur-einrichtungen als Akteur*innen dieser gesellschaftlichen Vision angreift, steht der Kunst der Vielen feindselig gegenüber. Rechte Gruppierungen stören Veranstaltungen, wollen in Spielpläne eingreifen, polemisieren gegen die Freiheit der Kunst und arbeiten an einer Renationalisierung der Kultur. Wir als Unterzeichnende der NRW Kunst- und Kultureinrichtungen, ihrer Interessensverbände und freien Kunst- und Kulturschaffenden begegnen diesen Tendenzen mit der Erklärung der Vielen. Mehr: www.dievielen.de



SERVICE

T 0231-13732155
info@hmkv.de

Öffnungszeiten

Di-Mi 11-18 Uhr
Do-Fr 11-20 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr
Mo geschlossen
feiertags 11-18 Uhr



Kontakt & Anfahrt
Tickets & Führungen
Kalender