AUSSTELLUNG

deutsch | english

Rosa Barba: Printed Cinema

Schaufenster im Museum am Ostwall | 09. April 2006 - 23. April 2006

2005 erhielt die 1972 geborene Künstlerin Rosa Barba aus Köln das vom Hartware MedienKunstVerein organisierte Stipendium des Landes NRW für eine Medienkünstlerin aus NRW, das mit insgesamt 7.660 Euro dotiert ist. Rosa Barba setzt sich in ihren Projekten mit den Schnittstellen zwischen Musikvideo, Experimentalfilm und Installation auseinander. Zum Abschluß des Stipendiums präsentiert Rosa Barba die Arbeiten „Printed Cinema“, eine Reihe von Print-Publikationen, und die Installation „It’s gonna happen“ (2005).

Rosa Barba studierte in Erlangen und an der Kunsthochschule für Medien, Köln. Ihre Videoarbeiten und Filminstallationen wurden bereits in zahlreichen renommierten Ausstellungshäusern und Festivals gezeigt. Dazu gehören die Kunsthalle Düsseldorf, das Museum of Fine Arts in Taipeh, die Kunsthalle Budapest, das Museum Ludwig und die Kunsthalle Köln.

Vortrag von Rosa Barba: Sonntag, 9. April 2006, 15 Uhr
Schaufenster im Museum am Ostwall
Eine Präsentation des Hartware MedienKunstVerein, Dortmund

Begrüßung: Dr. Kurt Wettengl, Direktor des Museums am Ostwall; Dr. Inke Arns, künstlerische Leiterin des Hartware MedienKunstVereins, www.hmkv.de

Einführung: Kathrin Becker, Geschäftsführerin des Neuen Berliner Kunstvereins, Leiterin des dortigen Video-Forums und Jury-Mitglied des Stipendiums des Landes NRW 2004/2005

Schaufenster im Museum am Ostwall, Am Ostwall 7, 44122 Dortmund
Öffnungszeiten: Di - Fr, So 10.00 - 17.00 Uhr / Do 10.00 - 20.00 Uhr / Sa 12.00 - 17.00 Uhr

Die Stipendien für die Jahre 2006 und 2007 werden Mitte 2006 vergeben (Bewerbungsschluss: 31. Mai 2006). Informationen unter www.hmkv.de

TERMINE

So, 21. Juli 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 28. Juli 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 4. August 2019
Kinderführung „Der Alt-Right-Komplex“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 4. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 11. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 18. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 25. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. September 2019
Kinderführung „Der Alt-Right-Komplex“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



Do, 5. September 2019
Vortrag: Jonas Staal "Von der Alt-Right zur populären Propagandakunst"
18:00 - 19:30 Uhr | Dortmunder U



So, 8. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 15. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 22. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U