AUSSTELLUNG

deutsch | english

Solar Radio Station

PHOENIX Halle | 20. Mai 2006 - 16. Juli 2006

In dieser Live-Installation kann man den Klängen des Universums lauschen, die aus verschiedensten Quellen stammen und von der Künstlergruppe radioqualia (Honor Hager, Adam Hyde) in Kooperation mit dem Rigaer Medienkunstzentrum RIXC gesammelt wurden. Die Aufnahmen stammen von verschiedenen Radioteleskopen. An zwei Tagen sind zusätzlich Live-Übertragungen vom VIRAC Teleskop in Irbene (Lettland) zu hören, die live durch die Experimentalmusiker Clausthome (Lettland) akustisch verfremdet und interpretiert werden. VIRAC ist das größte Radioteleskop weltweit (Durchmesser 32 Meters), das für zivile Nutzung offen ist – dank der kontinuierlichen Arbeit von RIXC.

Solar Radio Station ist eine Kooperation zwischen den KünstlerInnen von RIXC und r a d i o q u a l i a,  den Musikern von Clausthome und den Wissenschaftlern des VIRAC - Ventspils International Radio Astronomy Center.

Das Set-up besteht aus drei Teilen:

r a d i o q u a l i a (NZ / AUS / GB / NL)
solar listening_station
2003/2006

Rasa Smite, Raitis Smits, Martins Ratniks / RIXC (LV)
RT-32: Acoustic Space Lab
DVD, 2002/2004/2006

Martins Ratniks, Clausthome (LV)
Spectrosphere
Video von Martins Ratniks mit Sound von Clausthome, 2003/2006

Alle drei Elemente werden in der Live Performance verbunden, die am 20. und 21. Mai 2006 jeweils von 19:00 – 21:00 in diesem Raum stattfindet.

Die Musiker von Clausthome und VJ Martins Ratniks werden Live-Signale kosmischer Objekte in Echtzeit interpretieren. Diese Signale werden vom VIRAC Radioteleskop in Irbene unter Verwendung der ehemals militärisch genutzten Antenne RT-32 empfangen.

Diese Echtzeit-Beobachtungen werden von folgendem Team in Irbene durchgeführt und ins Internet gestellt:

Dmitry Bezrukov/VIRAC,
Davis Bojars, Signe Pucena, Agnese Rucina / RIXC.

LIVE STREAMS (sowohl die Live-Signale aus Irbene aus auch die live interpretierten Sounds aus Dortmund) sind abrufbar unter:
http://rixc.lv/solar

Veranstaltungen

Live Installation: 20.+21. Mai 2006, 19-21 Uhr

Kuratiert von:
Francis Hunger (Junior Kurator)

Links
http://www.rixc.lv
http://www.radio-astronomy.net
http://www.virac.lv

Ein Projekt von r a d i o q u a l i a  (NZ/AUS/NL/GB) und RIXC (Riga, LV).

RIXC (LV) - Raitis Smits, Rasa Smite, Martins Ratniks, Davis Bojars
r a d i o q u a l i a (NZ/AUS/NL/GB) - Adam Hyde, Honor Harger
Clausthome (LV) - Lauris Vorslavs, Girts Radzins

Im Rahmen der Ausstellung "mit allem rechnen. Medienkunst aus Estland, Lettland, Litauen", Museum am Ostwall und PHOENIX Halle Dortmund

Gefördert von:
Kulturbüro Stadt Dortmund
38. internationale kulturtage der stadt dortmund / scene: estland lettland litauen in nrw
Kunststiftung NRW
Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen
Kultusministerium der Republik Lettland
dortmund-project
LEG
PHOENIX
Medion
Coolibri (Medienpartner)


Presse

Presse-Material zu diesem Programmpunkt finden Sie in unserem Presse-Bereich.

TERMINE

So, 21. Juli 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 28. Juli 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 4. August 2019
Kinderführung „Der Alt-Right-Komplex“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 4. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 11. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 18. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 25. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. September 2019
Kinderführung „Der Alt-Right-Komplex“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



Do, 5. September 2019
Vortrag: Jonas Staal "Von der Alt-Right zur populären Propagandakunst"
18:00 - 19:30 Uhr | Dortmunder U



So, 8. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 15. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 22. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U