VERANSTALTUNG

deutsch | english

Abstracts of Syn - Edition Medienturm

PHOENIX Halle | 30. Mai 2008 - 01. Juni 2008

FREITAG, 30. Mai 2008, 18:00 - 20:30 Uhr - ABSTRACTS OF SYN
SONNTAG, 1. Juni 2008, 18:00 - 20:30 Uhr - ABSTRACTS OF SYN

Am Freitag abend und am Sonntag abend (30. Mai und 1. Juni 2008) zeigt der HMKV das Videoprogramm "Abstracts of Syn" (erschienen in der Reihe Edition Medienturm). Es wird kuratiert und präsentiert von Sandro Droschl, dem künstlerischen Leiter des Medienturms Graz.

Künstler und Besetzungen: Rosa Barba, Jan St. Werner, Tina Frank, Florian Hecker, Karø Goldt, rashim, Andrés Ramírez Gaviria, G.R.A.M., reMI, Dariusz Kowalski, Stefan Németh, Annja Kraut-gasser / Martin Siewert, Jan Robert Leegte, Lia / @c, Christopher Musgrave / Xopher Davidson, N.I.C.J.O.B., Hüseyin Evirgen, Karina Nimmerfall, Dietmar Offenhuber, tamtam, Pfaffenbichler.Schreiber, Bernhard Lang, Axel Stockburger, Gerold Tagwerker, Siegrun Appelt, Martin Brandlmayr, Marius Watz

Im Bereich experimenteller intermedialer Gegenwartskunst wird die synästhetische Verbindung zwischen Audio und Video zunehmend markanter. In einer Auswahl von Auftragsarbeiten stellt der Grazer Kunstverein Medienturm eine jüngere Künstlergeneration vor, die sich in diesem Bereich eine wachsende internationale Reputation erarbeitet. In den ausgewählten Arbeiten lässt sich eine Auseinandersetzung mit einem abstrahiert-konzeptionellen Produktionsbegriff ablesen. Tendenziell trifft dabei eine präzis gehaltene Visualisierung auf einen fein verwobenen Sound, um sich zu komplexen Audio-Visionen zu verdichten.

weitere Infos: www.medienturm.at/mt.php?id=2&sid=262&k=full&_pid=493

Fr. 30. Mai / So. 01. Juni 2008, jeweils 18:00 - 20:30

PHOENIX Halle Dortmund
Hochofenstr. / Ecke Rombergstr.
www.hmkv.de
Eintritt: 4,00 € / erm. 2,00 €

Veranstalter und Mitveranstalter:
Hartware MedienKunstVerein in Kooperation mit dem Kunstverein Medienturm Graz, Kulturbüro Stadt Dortmund





TERMINE

So, 22. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



Fr, 25. Oktober 2019
Eröffnung "Artists & Agents: Performancekunst und Geheimdienste"
19:00 - 22:00 Uhr | Dortmunder U