AUSSTELLUNG

deutsch | english

Künstler*innen

Laszlo Algol / Gusztav Haberman / „Pécsi Zoltán" (HU)
Tina Bara & Alba d'Urbano (DE)
Kurt Buchwald (DE)
Bulldozerausstellung (RU)
György Galántai / Artpool (HU)
Ion Grigorescu (RO)
Sanja Iveković (HR)
Voluspa Jarpa (Chile)
Jens Klein (DE)
Daniel Knorr (RO/DE)
Csilla Könczei (RO)
Jiří Kovanda (CZ)
Károly Elekes, MAMÜ-Gruppe (RO)
Simon Menner (DE)
Clara Mosch (DE)
Orange Alternative (PL)
Józef Robakowski (PL)
Cornelia Schleime (DE)
Nedko Solakov (BG)
Gabriele Stötzer (DE)
Tamás Szentjóby / Gábor Altorjay (HU)
u.a.

Akten

- Politische Polizei, Schweiz
- MfS (Ministerium für Staatssicherheit), DDR
- SB (Służba Bezpieczeństwa), VR Polen
- ŠB (Štátní bezpečnost), ČSSR
- KGB (Komitet gosudarstvennoj bezopasnosti), UdSSR
- BM, VR Ungarn
- Securitate, VR Rumänien

Ion Grigorescu, Electoral Meeting, 1975, courtesy the artist

Vorschau: Artists & Agents: Performancekunst und Geheimdienste

Dortmunder U | Ebene 3 | 26. Oktober 2019 - 23. Februar 2020

Eröffnung: Freitag, 25. Oktober 2019

Ab 26. Oktober 2019 ist – anlässlich des 30. Jahrestages Mauerfalls – die aufwändig recherchierte internationale Gruppenausstellung Artists & Agents: Performancekunst und Geheimdienste zu sehen. Im Zentrum stehen die Akten, die diverse Geheimdienste in Osteuropa und darüber hinaus über Performancekunst der 1960er bis 1990er Jahre angelegt haben – um sie dann umso besser „infiltrieren" und von innen „zersetzen" zu können. Dafür mussten sie jedoch quasi selbst zu Performancekünstler*innen werden.

Kuratiert wird die in Kooperation mit dem Slavischen Seminar der Universität Zürich entstandene Ausstellung von Inke Arns, Kata Krasznahorkai und Sylvia Sasse.

 

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Der HMKV wird gefördert durch die
Kulturbetriebe Stadt Dortmund / Dortmunder U

TERMINE

So, 21. Juli 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 28. Juli 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 4. August 2019
Kinderführung „Der Alt-Right-Komplex“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 4. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 11. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 18. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 25. August 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. September 2019
Kinderführung „Der Alt-Right-Komplex“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



Do, 5. September 2019
Vortrag: Jonas Staal "Von der Alt-Right zur populären Propagandakunst"
18:00 - 19:30 Uhr | Dortmunder U



So, 8. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 15. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 22. September 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Der Alt-Right-Komplex“
16:00 Uhr | Dortmunder U