Lesung und Q&A mit Tom McCarthy

Online

© Nicole Strasser

Am Mittwoch, 30. Juni findet online eine Lesung des britischen Autors Tom McCarthy statt, in der er seinen für das Ausstellungsmagazin The Pow(d)er of I am Klick Klick Klick Klick and a very very bad bad musical (2021) verfassten Essay „Dude, Wo ist mein Habitus?“ präsentiert. Anschließend gibt es ein Q&A mit dem Autor, den Künstler*innen Stefan Panhans und Andrea Winkler und Dr. Inke Arns, Kuratorin der Ausstellung, Herausgeberin des Magazins und Direktorin des HMKV.

Sprache: Englisch

Tom McCarthy ist ein Romanautor, dessen Werk in mehr als 20 Sprachen übersetzt und für Kino, Theater und Radio adaptiert wurde. Sein dritter Roman C stand auf der Shortlist für den Man Booker Prize, den Walter-Scott-Preis und den Europäischen Literaturpreis. Sein vierter Roman, Satin Island, kam auf die Shortlist für den Man Booker Prize und den Goldsmiths Prize. Im Jahr 2013 wurde er mit dem ersten Windham-Campbell-Literaturpreis der Yale University ausgezeichnet. McCarthy ist außerdem Autor der Studie Tintin and the Secret of Literature und der Essay-Sammlung Typewriters, Bombs, Jellyfish. Er lebt in Berlin.

Anmeldung

Um die Zugangsdaten (Plattform: Zoom) zu erhalten, melden Sie sich bitte formlos unter filmabend@hmkv.de an.

 

Zurück